Unter der Sonne wurde gespielt, gequatscht, gegrillt.

Am Sonntag, den 17. Juli, fand das alljährliche (Ausnahme: weltweite Pandemie) Beachvolleyballturnier der Donnerstags-Freizeitvolleyballer auf drei der
ASV-Beachplätze statt. Dort haben sich zehn gemischte Mannschaften aus dem Landkreis Dachau getroffen. Den ganzen Tag wurde zu dritt oder zu viert in einer sehr freundlichen Stimmung gespielt. Schon pünktlich um 8 Uhr 30 wurde aufgebaut, und bis 19 Uhr haben die letzten Hobbysportler den schönen Tag genossen. Platz 1 ging ohne Satzverlust an "Mein persönlicher Favorit", Platz 2 an "VI. BPA" vor den Sandwürmern (alle ASV) und den Schmetterlingen aus Hebertshausen. Verpflegungen wurden verkauft: Butterbreze, Käse-, Wurst- und Steaksemmel, leckere selbstgebackene  Kuchen und auch Getränke. Das verdiente Geld wird auf die Mannschaftskasse eingezahlt. Danke allen Organisatoren und Teilnehmerinnen und Teilnehmern, es hat wirklich Spaß gemacht. Hoffentlich habt ihr keinen Sonnenbrand bekommen! (Und sonst, nur Mut!) Hört nicht auf, zu trainieren, und bis nächstes Jahr ;)
 
 

Donnerstag-Freizeit

Die  „Amperlustler“  sind  eine  bunte  Truppe  mit Spaß am Volleyballspielen. Wir treffen uns 1 x die Woche in Dachau. Im Sommer draußen auf dem Beachplatz, im Winter in der Halle. Bei uns geht es mit vollem Einsatz, aber fair und locker zur Sache. Das Training lassen wir gerne noch in der Wirtschaft ausklingen.

Frühling & Sommer • Beachvolleyball

Wann? Donnerstag, 19.00 – ca. 21.00 Uhr

Wo? Beachanlage ASV (Dachau Süd)

Herbst & Winter • Halle  (6 gegen 6)

Wann? Donnerstag 18.30 – 22.00 Uhr

Wo? Sporthalle Josef Effner Gymnasium

Ansprechpartner: Gerhard Kürzinger • Telefon: 08131/317021

Mail: gerhard_kuerzinger@gmx.de

Teammitglied werden?!: Reinschnuppern, Spaß haben, Amperlustler werden – so einfach ist das!

Wir freuen uns auf Dich! Hast Du Lust mitzumachen? Dann schau bei uns vorbei.

Abseits des Platzes kannst du mit uns viel erleben!

Freitags Freizeit

Wir „Freitagsvolleyballer“ sind ein bunt gemischtes Team aus: 

  • langjährigen Freizeitvolleyballern und -ballerinas 
  • ehemaligen Ligaspieler:Innen, die zeit-, gesundheits-, oder altersbedingt ihre aktive Laufbahn beendet haben 
  • einigen jungen aufstrebenden Talenten, die wir hiermit ausdrücklich animieren und motivieren möchten, uns bei unseren „sportlichen Bemühungen“ zu unterstützen… 

Zusätzlich tummeln sich bei uns in der Halle regelmäßig auch Gästeteams, denn wir spielen in der Freizeitrunde OBB West des Volleyballverbands. Als erfahrene „Fahrstuhlmannschaft“ warten wir gerade auf die Entscheidung, ob und wie es ab Herbst weitergeht, da wir am Ende der Saison 2019/20 gerade mal wieder in die B Liga aufgestiegen waren. 

Im Winter pritschen und baggern wir in der Halle, im Sommer bei schönem Wetter bevorzugen wir es, die Bälle im Sand auf unserer „Super-Beach-Anlage“ zu bewegen, statt in der Halle zu schwitzen. Nach dem Training folgt immer der gemütliche Teil, das Beisammensitzen. 

Über „Zulauf“ - zum Testtraining und auch auf Dauer – würden wir uns sehr freuen, da sich aktuell auch einige Mitspieler:innen in Elternzeit befinden. 

Trainingszeit: 
Halle: Freitag 20:00 – 22:00 Uhr, Georg Scherer Halle, Gröbenrieder Str. 21 
Beachen: Freitag ab 17/19 Uhr nur bei schönem Wetter an unserer Beach-Anlage, statt Halle 

Bei Fragen zum Team oder Interesse am Mittrainieren, Ansprechpartner für unser Team ist Heinrich Landesvatter (“Henry”). 

(mobil 0151 2970 7711 oder email: amperbrot72[at]gmail[dot]com

 

Unsere Partner