Die Erfolgsspur halten Sieg der 2. Damen Fröhliche Kindernarren beim ASV Dachau Geht doch noch Gelungener Heimspieltag der Damen 1 Feierliche Ehrungen beim ASV Dachau Kellerduell

Aktuelles 

Die Erfolgsspur halten

Der Anfang ist gemacht mit dem 3:1-Sieg gegen Neumarkt am vergangenen Wochenende, jetzt wollen die Zweitliga-Volleyballer die nächsten Punkte holen: Am Samstag sind sie um 19 Uhr zu Gast bei der TG Mainz-Gonsenheim.

weiter lesen...

Sieg der 2. Damen

Nun sind Sie Tabellenzweiter!

weiter lesen...

Fröhliche Kindernarren beim ASV Dachau

begeisterte Kinder beim Faschingsturnen

weiter lesen...

Geht doch noch

Große Erleichterung bei den Zweitliga-Volleyballern: Im Kellerduell haben sie sich am Sonntagnachmittag vor eigenem Publikum mit 3:1 (25: 22, 20:25, 25:20, 25:20) gegen den ASV Neumarkt durchgesetzt und damit das lang ersehnte Erfolgserlebnis nach sieben Niederlagen in Folge verbucht.

weiter lesen...

Gelungener Heimspieltag der Damen 1

Der erste Heimspieltag im Jahr 2016 hätte für die 1. Damen des ASV Dachau nicht besser laufen können. Beide Gegner konnten in 3 bzw. 4 Sätzen besiegt werden.

weiter lesen...

U9 zahlt Lehrgeld

zum Bericht..

weiter lesen...

Feierliche Ehrungen beim ASV Dachau

Jugendversammlung mit Sportlerehrung

weiter lesen...

Kellerduell

Am Sonntagnachmittag wird’s richtig wichtig für die ASV- Zweitliga-Volleyballer: Um 16 Uhr erwarten sie den ASV Neumarkt zu seinem Gastspiel in der Dachauer Scherer-Halle. Ein Kellerduell, denn Neumarkt ist aktuell Tabellenschlusslicht, Dachau nur zwei Plätze besser.

weiter lesen...

Doppelter Einsatz - keine Punkte

Zwei Spiele, kein einziger Satzgewinn - die Wochenendbilanz der Dachauer Volleyballer ist ernüchternd: Nach dem deutlichen 0:3 (18;25, 20:25, 19:25) im Lokalderby am Samstag in Grafing ging auch die Sonntagspartie bei den Volley YoungStars in Friedrichshafen mit 0:3 (13:25, 20:25, 17:25) verloren.

weiter lesen...

Wieder ein Spiel in den Sand gesetzt

Es war alles drin, gereicht hat es aber dann doch nicht. In alter Tradition schaffen es die Jungs der 2ten Herren mal wieder ein Spiel, gegen den TSV Friedberg, das definitiv zu gewinne war 1:3 in den Sand zu setzten.

weiter lesen...

F1 mit nächstem Turniersieg

Herzlichen Glückwunsch..

weiter lesen...

2. Herren gegen den TSV Friedberg

Hoffnung auf den ersten Heimsieg.

weiter lesen...

Doppelte Punktchance

Gleich zweimal müssen die ASV-Zweitliga-Volleyballer am Wochenende ran: Am Samstagabend steht um 20 Uhr das Lokalderby beim TSV Grafing auf dem Programm, am Sonntagnachmittag erwarten die Volley YoungStars die ASV-Männer um 16 Uhr zum Rückspiel in Friedrichshafen. Ein straffes Programm, aber auch eine doppelte Chance, aus dem Tabellenkeller wieder nach oben zu klettern.

weiter lesen...

Jumping Fitness beim ASV Dachau

Effektive Kalorienverbrennung, effizientes Training, für jedermann geeignet!

weiter lesen...

Ersten Sieg 2016 knapp verpasst

Fast hätten die Zweitliga-Volleyballer ihre Niederlagenserie beim ersten Heimspiel 2016 beendet: Gegen den SV Schwaig führten sie im Bayernderby schon mit 2:1 Sätzen, ließen sich dann aber im vierten Durchgang noch aus dem Konzept bringen und unterlagen im Tiebreak mit 9:15.

weiter lesen...

Ein Sieg, eine Niederlage beim 1. Spieltag 2016

2016 starteten die 1. Damen des ASV Dachau mit einem 3:1 Sieg gegen SV Germering. Leider verloren sie anschließend das Spiel gegen PSV München mit 1:3.

weiter lesen...

Vorbericht zum Spiel gegen VGF Marktredwitz

Am kommenden Samstag geht es für die Volleyballer der zweiten Herrenmannschaft des ASV Dachau zum Tabellenzweiten nach Marktredwitz.

weiter lesen...

Bayernderby Nummer eins 2016

Das erste Heimspiel 2016 steht an für die ASV-Zweitliga-Volleyballer: Am Samstagabend ist um 20 Uhr der SV Schwaig zu Gast in der Georg-Scherer-Halle. Ein Bayernderby, doch neben der bayerischen Ehre geht es für die Dachauer Männer vor allem darum, nach dem verpatzten Jahresstart in Stuttgart so schnell wie möglich wieder in die Spur zu kommen.

weiter lesen...

Kinderrosenmontagsball

traditioneller Kinderfasching des ASV Dachau

weiter lesen...

Fehlstart

Im Kellerduell beim TSV GA Stuttgart haben die Dachauer Volleyballer einen klassischen Fehlstart ins Neue Jahr hingelegt: Mit 0:3 unterlagen sie den Stuttgartern. Der Plan, den vor der Partie Tabellenletzten weiter auf Distanz zu bringen, ist damit komplett daneben gegangen. Dachau ist zwar nach wie vor Zehnter, hat nun aber nur noch einen Punkt Abstand zum ersten Abstiegsplatz. Auf den ist Stuttgart vorgerutscht.

weiter lesen...

Nachbericht zum Rückrundenauftakt gegen den TSV Niederviehbach

Mit einem 0:3 für den TSV Niederviehbach geht es weiter.

weiter lesen...

Neues Jahr, neuer Angriff

Gute zwei Wochen lang haben die Dachauer Volleyballer über die Weihnachtspause eine ruhige Kugel geschoben, doch am Montag sind sie gleich mit Vollgas ins Neue Jahr gestartet: Erstligist TSV Herrsching war als Trainingspartner zu Gast in Dachau. Nicht die schlechteste Vorbereitung für den offiziellen jahresauftakt beim TSV GA Stuttgart am Samstagabend.

weiter lesen...

3 Länder – 3 Meister:

ASV Dachau richtet zum Jahresauftakt den Champions Cup für Volleyball-Jugendmannschaften aus

weiter lesen...

19.12.2016 Herren IV in Lenting

Nach zuletzt etwas holprigen Spielen galt es nun in Lenting gegen den Gastgeber und Pfaffenhofen wieder in die Spur zu finden. Lenting, letzter der Bezirksliga West und Pfaffenhofen, das im Mittelfeld rangiert, warteten also auf einen leicht angeschlagenen Dachau IV. Stimmung, Leistung und Einsatz stimmten zuletzt nicht, also ist aktuell jeder Spieltag etwas knifflig. Gerade vor Pfaffenhofen hatte man etwas Respekt, holte dieses Team doch einige achtbare Ergebnisse.

weiter lesen...

Rückrundenstart für den ASV Dachau II

Nach der längeren Weihnachtspause starten die Jungs der Herren 2 am Samstag den 9.1.2016 in die Rückrunde. Nachdem die Hinrunde nicht sehr erfolgreich war und es sehr viele Verletzte gab, besteht die Hoffnung nach der Pause wieder auf einen größeren und fitteren Kader zurückgreifen zu können. Außerdem wurde das Training nach gemeinsamer Abstimmung umstrukturiert, wodurch neue Reize gesetzt werden sollen. Der Trainingsbetrieb ist wieder voll im Gange und die Motivation geweckt.

weiter lesen...

Ohne Punkte in die Pause, aber: Frohe Weihnachten!

Der Jahresabschluss gegen die Oshino Volleys aus Eltmann war für die Dachauer Volleyballer ein Spiegelbild der bisherigen Saison: Gegen den Tabellenvierten starteten sie mit einem guten ersten Satz, stellten sich dann jedoch mit zahlreichen Eigenfehlern selbst ein Bein und verloren schließlich mit 0:3 (22:25, 20:25, 16:25).

weiter lesen...

Abschluss der Hinrunde gegen den VC Gotha

Vorbericht der 2. Herren

weiter lesen...

Rückrundenstart zum Jahresabschluss

Beim letzten Spiel des Jahres 2015 haben die Dachauer Volleyballer die Chance, ihre guten Vorsätze für die zweite Saisonhälfte gleich mal in die Tat umzusetzen: Zum Rückrundenstart schlagen die Oshino Volleys aus Eltmann am Samstagabend um 20 Uhr in der Georg-Scherer-Halle auf. Jene Mannschaft also, gegen die die ASV-Männer im Hinspiel in die Negativserie geschlittert sind.

weiter lesen...

Gemeinsame Sache in Lohhof

Für ihr Heimspiel am Samstag gegen die FT 1844 Freiburg ziehen die ASV-Zweitligavolleyballer nach Lohhof um. Im Carl-Orff-Gymnasium laden die beiden Zweitligisten aus dem Münchner Norden zum „Doppelpower“-Spieltag ein: Um 16 Uhr treffen die Frauen des SV Lohhof auf den MTV Stuttgart II, um 19 Uhr wollen die ASV-Männer dann gegen Freiburg an ihre gute Leistung aus dem Sonntagsspiel in Leipzig anknüpfen.

weiter lesen...

Zum Hinrundenabschluss wieder der Meister

Beim amtierenden Meister in Fellbach müssen die ASV-Volleyballer zum Abschluss der ersten Saisonhälfte ran. Die ist insgesamt nicht gerade nach den Vorstellungen von Team und Trainer gelaufen. Doch dass der ASV gerade gegen die Top Teams immer für eine Überraschung gut ist, haben auch die Fellbacher schon erlebt.

weiter lesen...

Termine 

Volleyball-Bundesliga 

Bundesliga Aktionen 

ASV Dachau Facebook Fan-Seite