Aufführung 2021 wenn möglich 

Bildergebnis für Soundofmusic_Logo_blue.jpg

                         Musik von Richard Rodgers
                 Songtexte von Oscar Hammerstein II
            Buch von Howard Lindsay und Russel Crouse
 Nach der Vorlage „Die Trapp-Familie“ von Maria Augusta Trapp
Deutsche Fassung von Heiko Wohlgemuth und Kevin Schroed
er                         

 

Gesamtleitung: Daniela Rothe
                       Alexander Langer


Inszenierung:   Ingrid Zellner

 

Inhaltsangabe 

„The Sound of Music” basiert auf der Geschichte der Trapp-Familie, die nach dem sogenannten „Anschluss“ 1938 aus Österreich flüchtete und in den USA als Chor berühmt wurde. Das 1959 am Broadway uraufgeführte Musical erzählt, wie die junge Novizin Maria aus dem Kloster Nonnberg als Gouvernante in das Haus des verwitweten Kapitän Georg von Trapp geschickt wird. Schnell erobert sie die Herzen seiner sieben Kinder, bringt die Musik zurück in das in Trauer und Disziplin erstarrte Haus und gewinnt dadurch schließlich auch die Liebe des Kapitäns, der sie zur Frau nimmt. Doch ihre Hochzeit wird überschattet durch die Eingliederung Österreichs in das nationalsozialistische Deutsche Reich. Schon bald sieht sich Kapitän von Trapp, ein entschiedener Gegner der Nazis, von den neuen Machthabern in die Enge getrieben und muss eine Entscheidung treffen, um seine Familie zu retten…

Personen und Darsteller 

Rolle Darsteller  
Maria Rainer, eine Postulantin im Frauenstift Nonnberg Daniela Rothe  
Die Mutter Oberin Ingrid Zellner  
Schwester Bertha, Noviziatsleiterin Elisabeth Wagner  
Schwester Margareta, Postulatsleiterin Ann-Martina Rahlf  
Schwester Sophia Julia Gramenz  
Schwester Anna Simona Betz  
Kapitän Georg von Trapp Alexander Langer  
Franz, der Diener Christopher Hollfelder  
Frau Schmidt, die Haushälterin Monika Trejo-Lidl  
  Gabi Betz  
Die Kinder von Kapitän von Trapp:    
Liesl, 16 Jahre Carla Riegler  
Friedrich, 14 Jahre Thilo Oehler  
Louisa, 13 Jahre Loise Ramatchandirane  
Kurt, 10 Jahre Maximilian Piontek  
Brigitta, 9 Jahre Delia Layouni  
Marta, 7 Jahre Donia Layouni  
Gretl, die Jüngste Lena Hollfelder  
     
Rolf Gruber, 17 Jahre Sandro Heidenreich  
Elsa Schrader Sabine Waxenberger  
Max Detweiler Korbinian Konwitschny  
Herr Zeller Marcel Jahn  
Frau Zeller Julia Gramenz  
Baron Elberfeld Finn Walter  
Baronin Elberfeld Simona Betz  
Admiral von Schreiber Ernst Konwitschny  
Konzert-Preisträger Fanny Lehmeier  

Vorgesehene Aufführungstermine 

Aufführung Datum Beginn Einlass
Premiere 25.09.2021 19.00 Uhr 18.30 Uhr
2.Aufführung 26.09.2021 19.00 Uhr 18.30 Uhr
3.Aufführung 29.09.2021 19.00 Uhr 18.30 Uhr
4.Aufführung 01.10.2021 19.00 Uhr 18.30 Uhr
5.Aufführung 02.10.2021 19.00 Uhr 18.30 Uhr

Aufführungsrechte 

CONCORD THEATRICALS GmbH
Lützowufer 26
10787 Berlin
Deutschland

Die Aufführung erfolgt durch besondere Vereinbarung mit
Concord Theatricals GmbH im Auftrag von R&H Theatricals

Termine 

ASV Dachau Facebook Fan-Seite