Aktuelles 

Ab 25.März 2021 greift die Notbremse bis auf weiteres

Da der Inzidenzwert in Dachau drei Tage in Folge die 100er-Grenze überschritten hat, darf ab Donnerstag nur noch ein Haushalt mit einer weiteren Person kontaktfrei Sport treiben. Damit müssen auch die Kindergruppen wieder pausieren.

weiter lesen...

Sechs kostenfreie Online-Angebote für ASV-Mitglieder 

Nach den Osterferien können ASV-Mitglieder weiter kostenlos an sechs Zoom-Trainingseinheiten pro Woche teilnhemen:

Tut Euch und Euerm Körper etwas Gutes! Schreibt uns eine Email mit Euerm vollständigen Namen an fit(at)asv-dachau.de und wir schicken Euch die Zoom-Logindaten zu.

Auch Nicht-Mitglieder sind herzlich willkommen: Schreibt uns bitte ebenfalls eine Email an fit(at)asv-dachau.de und für welchen Kurs/welche Kurse Ihr Euch interessiert.

 

Beim Bauchkiller (montags von 17 - 18 Uhr) bringt Fabi Eure Bauchmuskeln zum Glühen.

Beim Workout Express (dienstags von 11 - 11:45 Uhr) mit Fabi steht Kräftigung von Kopf bis Fuß auf dem Programm.

Am Dienstagabend (17:50 - 19:00 Uhr) kommt Ihr mit Birgits neuem Angebot FIT durch den Lockdown

In der Pilates-Stunde (mittwochs 18 - 19 Uhr) verbindet Claudia Kräftigung mit Stretching und richtiger Atmung.

Mit der Krafit-Einheit (donnerstags 19:15 - 20:15 Uhr) bietet Euch Birgit ein Fitnessprogramm für den ganzen Körper.

Neu am Freitag: Bodymix & Relax mit Gabi als perfekte Wochenendeinstimmung um 17:30 Uhr.

Für alle Workouts braucht ihr lediglich eine Matte oder eine andere weiche Unterlage und bei Bedarf ein Handtuch und etwas zum Trinken.

 

Neben diesen sechs kostenlosen Zoom-Angeboten laufen auch die aktuellen Kursreihen im Trend- und Gesundheitssport weiter online. An diesen größtenteils zertifizierten (und ggf. von der Krankenkasse bezuschußbaren Kursen) können ASV-Mitglieder und Nicht-Mitglieder zu den gewohnten Kursgebühren teilnehmen, Inhaber der ASV-Premiumcard naürlich kostenlos. Kostenloses Schnuppern ist möglich! Schon mal vormerken: Die neuen Kurse starten Ende April!

Die Notbremse greift ab Donnerstag, den 25.März 2021, auch im Sport 

Da der Inzidenzwert in Dachau drei Tage in Folge die 100er-Grenze überschritten hat, darf ab Donnerstag, den 25.3.21, nur noch ein Haushalt mit einer weiteren Person kontaktfrei Sport treiben. Damit müssen auch die Kindergruppen wieder pausieren.

Strengere Regeln ab 15. März 21 (Inzidenz zwischen 50 und 100) 

Nachdem am Samstag die Inzidenz im Landkreis Dachau am dritten Tag in Folge über dem Inzidenzwert von 50 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner innerhalb von 7 Tagen liegt, werden ab Montag die verschärften Regelungen gelten.

Für den Sport bedeutet das:

Es ist nur kontaktfreier Sport mit den Angehörigen des eigenen Hausstands sowie zusätzlich den Angehörigen eines weiteren Hausstands unter freiem Himmel zulässig, maximal jedoch fünf Personen.

Kinder unter 14 Jahren sind ausgenommen, sie dürfen weiterhin in Gruppen bis zu 20 Kindern draußen sporteln (was zu beachten ist, entnehmt bitte dem Beitrag direkt unter diesem zum Neu-Start).

Die strengeren Regeln gelten so lange, bis der Inzidenzwert wieder drei Tage in Folge unter 50 fällt. Sollte er über 100 gehen, tritt die so genannte Notbremse in Kraft und es gelten wieder die Lockdownbestimmungen vor den Lockerungen vom 8.März.

Wir hoffen, wir haben vor allem für die Ü14-Sportler bald wieder bessere Nachrichten und wünschen den Kids unter 14 am Montag einen guten, sicheren Start mit Abstand und Umsicht.

Eine Übersicht des BLSV zu den neuen Regeln zum Download

Es geht wieder los! 

Liebe ASV-Sportlerinnen und ASV-Sportler,

wir starten wieder mit dem Outdoorsport! Da der Inzidenzwert im Landkreis Dachau noch unter 50 liegt, ist kontaktfreier Sport momentan für Gruppen von bis zu 10 Personen erlaubt, für Kinder unter 14 Jahren gilt eine maximale Gruppenstärke von 20 Kindern. Das kann sich allerdings ändern: Sobald der Inzidenzwert in Dachau drei Tage in Folge den Wert von 50 überschreitet, sind bei den Erwachsenen (auch Jugendlichen über 14 Jahren) nur noch fünf Personen aus maximal zwei Haushalten erlaubt. Siehe Bild

Das Stadion und die Kunstrasenplätze an der Jugendsportanlage sind wieder in die bewährten Kleinfelder aufgeteilt (die Rasenflächen sind allerdings witterungsbedingt noch gesperrt). Unsere Trainer/Übungsleiter entscheiden, ob sie unter den momentanen Auflagen (Sport nur im Freien, Abstandsregeln, Hygienemaßnahmen, eingeschränkte Übungsmöglichkeiten, eingeschränkte Teilnehmerzahl ...) ein sinnvolles Training anbieten können. Sie kümmern sich auch um die Reservierung einer Freifläche und werden Euch informieren, ob, wann und wo Euer Training stattfinden kann.

Die Übungsleiter sind außerdem dafür verantwortlich, dass die Regelungen eingehalten werden, auch wenn wir natürlich an die Eigenverantwortlichkeit jedes Einzelnen appellieren! Alle Übungsleiter sind verpflichtet, Teilnehmerlisten zu führen, um im Fall der Fälle eine schnelle Nachverfolgung zu gewährleisten. Bitte unterstützt sie dabei! 

Für die abteilungsübergreifenden ASV-Angebote gilt:

Die Fitness- und Gesundheitssportkurse finden vorerst weiter online statt.

Alle Informatoinen zu den Angeboten im abteilungsübergreifenden Kinder-Basis-Sport gibt es hier

Was ist zu beachten?

Gesundheitszustand

  • Kommt nur zum Training,wenn Ihr gesund seid!

  • Sollten Haushaltsmitglieder Corona-Symptome zeigen, bleibt bitte ebenfalls dem Training fern.

  • Bei einem positiven Test auf das Corona-Virus im eigenen Haushalt: mind. 14 Tage Fernbleiben vom ASV Training


Minimieren von Risiken

  • Wir appellieren an den gesunden Menschenverstand und daran, dass der 1,5 Meter-Abstand inzwischen in Fleisch und Blut übergegangen ist.

  • Überall, wo die 1,5 Meter nicht eingehalten werden können (außer beim Sport selbst) und vor allem in geschlossenen Räumen gilt FFP2-Maskenpflicht.

  • Haltet Euch an die allgemein gültigen Hygieneregeln (regelmäßiges Händewaschen, Niesen in die Armbeuge usw.) und vermeidet jeglichen Körperkontakt (Umarmen, Abklatschen…)

  • Bitte vermeidet Menschenansammlungen! Das gilt im Training bei Trinkpausen und Ansprachen und besonders für die Wechsel zwischen den einzelnen Gruppen am Ein- und Ausgang zum Stadion und den Kunstrasenplätzen. Doch auch an den Fahrradständern, Parkplätze etc. wird’s gerne voll und eng. 

  • Eine dringende Bitte an alle Eltern: Bitte bleibt nicht auf der Anlage, während Eure Kinder beim Sport sind. 

  • Gut wäre auch, wenn alle bereits zuhause vor dem Training die Hände waschen oder eigenes Handdesinfektionsmittel mitbringen. So entstehen keine Staus an den WCs.

  • WCs  in der Außenumkleide neben dem Stadion und an der Jugendsportanlage sind offen, Duschen und Umkleiden müssen vorerst geschlossen bleiben.  

 

Wir freuen uns, dass wir draußen schon mal loslegen können! Wir freuen uns auch Euch!  

Guten Re-Start – bleibt’s gesund!

Lockdownverlängerung (Update 07.01.21) 

Der Lockdown geht in die nächste Verlängerung und so bleibt auch das ASV-Gelände bis auf Weiteres geschlossen. Was aber nicht heißt, dass wir nicht doch irgendwie gemeinsam Sport machen können! Viele ASV-Teams absolvieren gemeinsame Wohnzimmerworkout über Zoom oder ähnliche Plattformen.

Die neuen Kursreihen starten - zunächst online

Am Montag, den 11.Januar 2021, gehen die neuen Kursreihen im Trend- und Freizeitsport an den Start. Ganz normal - nur vorerst eben als Zoom-Stunden (siehe Bild). Sobald es möglich ist, werden die Stunden wieder nach dem gewohnten Zeitplan am ASV stattfinden.

Bis dahin können ASV-Mitglieder Schlingentrainer, Spinningräder und Jumping-Trampolins im ASV-Büro ausleihen. Am besten den Leihschein hier schon downloaden, ausfüllen und zu den Öffnungszeiten mit ins ASV-Büro nehmen.

Wer sich für ein Angebot interessiert oder direkt buchen möchte, schreibt bitte eine Email an info(at)asv-dachau.de. Ein kostenloses Schnuppertraining ist möglich, ansonsten gelten die üblichen Kursgebühren für ASV-Mitglieder bzw. Nicht-Mitglieder.Für Inhaber der ASV-Premiumcard sind alle Kurse kostenlos.

Bitte schreibt in Eurer Email genau, an welchem Kurs (am besten mit Tag und Übungsleiter) ihr teilnehmen wollt, dann erhaltet Ihr Eure Zoom-Logindaten (Meeting ID und Passwort) für den jeweiligen Kurs.

Folgende Kurse starten am Montag, den 11.Januar 2021

Tag

Uhrzeit

Übungsleiter

Kurs

Montag

 

09:00 - 10:30

Claudia

Pilates & Pilates Mama

19:00 - 20:00

Dali

Functional Training

Dienstag


17:00 - 18:00

Jürgen

Bodystyling

18:05 - 19:35

Gabi

Yoga

19:30 - 20:30

Kathrin

Zumba

20:00 - 20:55

Michaela

Full Body Intervall

21:05 - 22:00

Michaela

Pilates & Balance

Mittwoch

10:15 - 11:00

Dali

Wirbelsäulengymnastik

19:00 - 20:00

Claudia

RückenFit

19:00 - 20:00

Jürgen

Cardio Workout

19:00 - 20:00

Edith

Pilates

20:00 - 21:00

Edith

Bodyweight Challenge

20:00 - 21:30

Gabi

Yoga

Donnerstag

09:00 - 10:30

Claudia

Pilates Mamas mit Kids

10:00 - 11:00

Nicole

Bodystyling

16:30 - 17:30

Dagmar

Pilates/Faszientraining 50+

18:00 - 19:00

Dali

Schlingentraining

18:00 - 18:45

Moni

Indoor Cycling

19:15 - 20:00

Anna

Jumping Fitness

19:30 - 20:30

Dali

Bodystyling

Freitag

08:00 - 08:55

Michaela

Pilates Classic 1

09:05 - 10:00

Michaela

Pilates Mobility & Rücken

Samstag

10:30 - 11:30

Miriam

Zumba

Sonntag

18:00 - 18:55

Michaela

Cardio & Core

19:05 - 20:00

Michaela

Pilates Advanced


Wer zeitunabhängig trainieren will, findet Ihr auf unserem YouTube-Kanal eine große Auswahl Mitmach-Videos: Für Kinder und für Erwachsene, für drinnen und draußen, zum Schwitzen und zum Entspannen - schaut einfach mal rein!



Wir bleiben stark! Die Portion Power für ASV-Kids 

Ihr könnt grad nicht zum ASV kommen - dann kommt der ASV zu Euch: Die Mitmach-Videos für daheim starten wieder und für die ASV-Kids hat Bibi unter dem Motto "Wir bleiben stark" ganz verschiedene Fitnessübungen und Challenges vorbereitet. Damit Ihr alle richtig fit seid, wenn's hoffentlich bald wieder losgeht am ASV!

"Wir bleiben stark"-Playlist auf unserem YouTubekanal

Vui Spaß - und stark bleim!

Locker durch den Lockdown 

Wer zeitlich unabhängig daheim trainieren will, für den haben die ASV-Übungsleiter verschiedene Wohnzimmer-Workouts zusammengestellt. Ganzkörpertraining, Yoga - schaut einfach mal auf unserm YouTube-Kanal vorbei, da gibt's eine extra Playlist "Locker durch den Lockdown". Viel Spaß!

Bis auf weiteres sind die ASV-Sportstätten geschlossen 

Update 13.11.2020:

Nach einem Regierungsbeschluss ist ab Freitag, den 13.11.20 in Bayern der Individualsport in der Halle wieder untersagt. Damit müssen wir leider auch die Tennishalle wieder schließen.

Update 31.10.2020:

Tennis gilt als erlaubter Individualsport. Daher bleibt die Tennishalle weiter geöffnet. Einschränkungen aufgrund der Infektionsschutzordnung: 
- nur 1:1 keine Doppel!
- oder 1 Trainer mit seinem Schüler
- oder Personen eines Haushaltes

Stand 29.10.2020:

Das öffentliche Leben soll massiv runtergefahren werden, für uns als Sportverein gilt damit ab 2.November: Wir dürfen nicht mehr trainieren, auch alle Kurse aus dem Fitness- Gesundheits- und Rehabereich müssen ausfallen.

Das ist hart, aber lasst uns wieder das Beste draus machen: Wir bemühen uns, auch diesmal eine tägliche Dosis Sport online zu Euch in die Wohnzimmer zu bringen - genauere Infos folgen!

Der Lockdown bedeutet für den ASV außerdem:

Das Fitness-Eck schließt, auch die Boulderwand ist zu.

Das Heimspiel - die Wirtschaft am ASV muss wieder schließen.

Die Kegelbahnen können nicht genutzt werden.

Alle Theaterveranstaltungen sind abgesagt, auch die Aufführung am 31.10.20.

Das Champ's Camp in den Herbstferien fällt aus, ebenso die Kinderbetreuung am Buß- und Bettag.

Zwergerlgarten und Mittagsbetreuung sollen aber nach den Ferien ganz normal weiterlaufen.

Momentan ist das der Stand der Dinge. Wir warten - wie in den vergangenen Monaten - ob diese grundsätzlichen Bestimmungen in den nächsten Tagen noch konkretisiert werden. Wir halten Euch hier und auf unseren Social Media Profilen auf dem Laufenden.

 

Lasst uns das Beste draus machen, gemeinsam kommen wir da auch diesmal durch!

Bleibt's gsund!

Euer ASV-Team

Corona-Ampel hat keine Auswirkungen auf den Sportbetrieb am ASV (Stand 19.10.20) 

Gerade erreichen uns viele Anfragen zur Corona-Ampel und den Auswirkungen auf den Sportbetrieb. Aktuell gibt es für den Sport noch keine neuen Einschränkungen und wir dürfen weiterhin Sport anbieten – unter den strengen Auflagen des Hygienekonzeptes der Landesregierung.

Wir beobachten täglich die aktuellen Entwicklungen und Vorschriften und werden unser Angebot daran anpassen. Gerade im Moment können sich die Vorschriften wieder täglich ändern, aber so lange es geht, wollen wir das Sporttreiben am ASV ermöglichen. Das ist unsere Aufgabe.

Natürlich verstehen wir die Sorgen und Bedenken unserer Mitglieder und weisen noch einmal darauf hin, dass die Teilnahme am Sport absolut freiwillig ist.

Termine 

ASV Dachau Facebook Fan-Seite