4. Herren - Bezirksliga 

Youngsters, alte Hasen und deutsche Meisterschaft

 

Das Bezirksliga Team der Volleyballer Dachau IV musste letzte Saison noch einen Extraspieltag einlegen und um den Verbleib in der Liga kämpfen. Mit Bundesliga erfahrenen Hasen wurde die Relegation in Ingolstadt dann überlegenen gewonnen, nachdem die anderen beiden jüngeren Mannschaften aus Esting und Ingolstadt ausgepowert waren.

 

Während der Saison unterstützten unser Team einige junge Spieler, wie der 15. jährige Yavor, Jannis und Armar, und ältere Semester, die man hier nicht alle aufzählen kann, da der Platz nicht ausreicht. Auch unser Abteilungsleiter Volleyball und „Ex-Profis“ von Dachau verstärkten unser Team und wir konnten in der Saison 2018/2019 allerlei bunte rote und gelbe „Fleißkärtchen“ sammeln.

 

Die Bezirksliga hat die ältere Semester so fit gehalten, dass wir in Minden zur deutschen Senioren Meisterschaft 2019 sogar mit 3 Teams antreten konnte! Wie auch letztes Jahr wurde Senioren 2 (über 42 Jahre) deutscher Senioren Meister! 

 

Das Saisonziel für 2019/2020 ist, wie in der vorherigen Saison, die Integration von Jugendspielern, die im Ligabetrieb Spielpraxis sammeln können und die Senioren möchten sich mit den Spielen für die deutsche Meisterschaft in Berlin 2020 warmspielen. Unsere Heimspieltage sind der 01.02.2020, 22.02.2020 und 29.02.2020 … kommt’s vorbei … es gibt Semmeln, Kaffee und tolles Volleyball!

 

Aktuelles 

Ergebnisse und die aktuelle Tabelle findet ihr hier: 

http://volleyball.bayern/index.php?id=1147&wid=16802

Termine 

ASV Dachau Facebook Fan-Seite