3. Spieltag U12-U14 ASV Dachau Volleyball 

Ein starkes Team
Am 17.11.2019 stand der 3. Spieltag der U12 und U 14 in Fürstenfeldbruck an. Auch an diesem Tag war der ASV Dachau in starker Spielerzahl vertreten: 31 Jungs verbrachten diesen Sonntag mit Volleyball - speziell die Coaches der U 14 sogar den ganzen Tag. Sie betreuten zuerst die 19 Jungs der U12, die in 7 Teams bei dem Turnier antraten, und spielten dann selbst ihre Matches. Alle unsere Jungs zeigten wie immer viel Spielfreude und große Einsatzbereitschatz. Letzteres zum Leidwesen der Ohren vieler Eltern auch beim Pfeifen der Spiele ????…
DAH I und auch DAH II mussten sich dann im Halbfinale den Teams des TuS Fürstenfeldbruck knapp geschlagen geben, sodass Spiel um Platz 3 untereinander ausgespielt wurde. Auch hier ging es denkbar knapp zu, aber der ASV stand in diesem Match ja bereits als Gewinner fest…
In der U14 erspielten sich die immer stärker werdenden Jungs die beiden ersten Plätze und richten dieses Jahr sogar die oberbayerische Meisterschaft aus!
Zusammenfassend ist zu sagen, dass alle Kinder heute viel gespielt, geübt, gelernt und gelacht haben – wir alle freuen uns auf die Spiele der kommenden Wochen!
Simone Mayer

2. Spieltag U12-U14 ASV Dachau Volleyball 

Tolle Ballwechsel und viel Spielfreude!

 

Auch dieser Spieltag der jungen Volleyballmannschaft war für alle Beteiligten ein voller Erfolg. Am Sonntag, den 20.10.2019 fanden sich viele volleyballbegeisterte Sportler, Eltern und Betreuer in der Turnhalle des Josef-Effner-Gymnasiums zusammen, um den zweiten Spieltag der U12 und U14 zu bestreiten.

Mit rund 40 Jungen des ASV und mehreren Teams aus Fürstenfeldbruck und Germering war die Turnhalle gut gefüllt und die Kinder konnten ihren Geschwistern, Eltern und Großeltern ihr Können zeigen. „Wir sind fasziniert, wie schnell die Jungs gelernt haben, miteinander zu spielen!“, äußerten sich mehrere Zuschauer. Gerade weil viele Spieler erst seit kurzem diesen Sport ausüben, beeindruckten die flüssigen Ballwechsel, wobei die Kinder bereits die drei Kontakte im eigenen Feld nutzten.

Ein besonderer Dank gilt den Junior Coaches der U14, die den jüngeren Spielern beratend und anleitend während ihrer Spiele zur Seite standen. Dies erwies sich als große Hilfe für die noch unerfahrenen Spieler der U12.

Von allen Anwesenden wurde auch das vielfältige Verpflegungsangebot während dieses Tages gelobt, das über die „normalen“ Snacks wie belegte Semmeln, Kuchen etc. weit hinaus ging und Salate, Obstspieße, Chili con Carne und vieles mehr beinhaltete. An dieser Stelle ein Dankeschön an alle Helfer!

Ein Lob auch auf unseren Trainer und Jugendleiter, Niko Schneider, der sich seit Beginn des Schuljahres sich mit voller Energie dem Ziel widmet, die Jugendlichen für den Sport zu begeistern. Und das erfolgreich. In der Kürze der Zeit entstand eine Gruppe von ca. 30 Jungen, die Spaß an diesem Ballsport gefunden haben.

 

Simone Mayer

1. Spieltag U12-U14 

kleine RIESEN des ASV Dachau Volleyball --> Stärkster Verein im Kreis

An den vergangenen beiden Wochenenden haben in Germering und Dachau die ersten Kreisspieltage dieser noch jungen Volleyballsaison stattgefunden. 

Mit insgesamt 10 Teams stellte der ASV den mit Abstand größten Teil der Teams und nicht nur die Quantität passt dieses Jahr beim ASV. Auch die Qualität lässt sich sehen, denn in allen Alterstklassen steht der ASV ganz oben auf dem Treppchen.

Diese Entwicklung ist Zeichen der guten Abteilungsführung, denn mit Niko Schneider haben das Team Denis Werner und Jens Kaiser einen erfahrenen Nachwuchstrainer gewonnen, der sich zur Aufgabe gemacht hat, Dachau wieder an die Spitze von Bayern zu entwickeln.

Innerhalb von 3 Wochen nach Schulstart ist die Zahl der Volleyballer der U12-U14 von 8 auf unglaubliche 35 Jungs angestiegen.

"Die Dachauer Schulen sind unglaublich begeistert vom Engagement und freuen sich über meine Schnupperstunden. Viele sehr talentierte Jungs finden so schnell den Weg in unsere Hallen. Den ein oder anderen Jungen habe ich aber auch im Freibad oder am Spielplatz angesprochen ;)", so Schneider über die Entwicklung. "Ich freue mich in dieser volleyballverrückten Stadt mit diesem starken Verein im Hintergrund arbeiten zu dürfen und bin sehr glücklich wie engagiert alle Trainer, Eltern und Kinder in der Zusammenarbeit sind!"

Termine 

ASV Dachau Facebook Fan-Seite