Überblick Kursprogramm 

Bauchkiller

Weg mit dem Bauch! Im Bauchkiller wird speziell mit Fokus auf alle Partien der Bauchmuskulatur intensiv und effektiv trainiert. Zusätzliche Rückenübungen werden als Training der Gegenspieler integriert und sorgen für eine perfekte Rumpfstabilität und Kraft für die Körpermitte!  

Balance Workout

Im Kurs werden kraftvoll-weiche und fließende Energieübungen praktiziert, die das innere Gleichgewicht verbessern sollen und für Ausgeglichenheit sorgen. Dabei werden Elemente aus dem Yoga, Qi Gong und Pilates miteinander verbunden. Der für ein gesundes Leben notwendige Energiefluss wird durch dieses Balance-Workout in Gang gehalten.

Bodystyling & Rückenfitness

Eine sportliche, gesunde Fitness-Stunde mit den Schwerpunkten Rückentraining (Dehnung, Kräftigung/ spezielle Rumpfkräftigung, Körperwahrnehmung) und einem gesunden Bodyworkout rund um die Problemzonen, die uns am Herzen liegen plus Entspannungs- & Lockerungsübungen. 

BodyMix & Relax

BodyMix & Relax ist ein bunt gemischtes Sportprogramm aus den Bereichen Yoga, Pilates, Kräftigung für Bauch, Beine und Po mit schönen Entspannungseinheiten zum Relaxen vom Alltagsstress.

Bodyweight Challenge

Viele Fitnesstrends kommen und gehen. Ein Klassiker ist aber das Training mit dem eigenen Körpergewicht. Schon Gladiatoren oder Spartaner trainierten hauptsächlich ohne Gerätschaften, ebenso tun es Bundeswehr oder US Marines, weil das Training mit dem eigenen Körpergewicht oft funktioneller ist und koordinativ höhere Ansprüche stellt, als das Training an Fitnessgeräten. 

Bodyweight-Training (BW-Training) ist ein Überbegriff für alle Bewegungen, für die man keine Zusatzgeräte benötigt und die zum Ziel haben, die Leistungsfähigkeit des Körpers zu erhalten oder zu steigern.

Cardio & Core

High Intensity Cardio-Moves (teilweise als Tabatatraining) kombiniert mit funktionellem Core-Workout (z.B. Elemente aus P.H.I.I.T / Deepwork) machen Dich im Bootcamp-Style topfit.

FBI - Full Body Intervall

ist für diejenigen aufgebaut, die sich voll auspowern wollen und die eine Allround-Groupfitness mit intensivem Cardio-Intervalltraining und Ganzkörperworkout suchen.

Fitness-Boxen

durch ein Warm-up (ähnlich Thai-Bo) wird zu Beginn des Kurses das Herzkreislaufsystem auf Touren gebracht, um im weiteren Verlauf mit Trainingselementen aus dem Boxen wie klassischen Boxtechniken, Seilspringen, Pratzen- und Sandsacktraining Kondition und Kraft zu verbessern.

Freizeit Kick

Wöchentliches freies Fußballspielen, bei dem jeder "Neue" und jede "Neue" herzlich willkommen ist. Es findet weder Training noch eine Teilnahme am Spielbetrieb statt. Ausschließlich der Spaß am Kicken steht im Vordergrund!

Functional Training / Functional Circle 

Bewegungen, die nur einzelne Muskeln isoliert beanspruchen, sind als un-funktionell zu bezeichnen. Funktionelle Bewegungsformen hingegen integrieren immer mehrere Muskeln und Muskelgruppen gleichzeitig. Im Grunde genommen werden komplexe Bewegungsformen anstelle einzelner Muskeln trainiert.

Somit steht "Functional Training" als kraftorientierte Sportstunde mit komplexen Bewegungsformen im Gegensatz zum traditionellen Krafttraining, bei dem Muskeln gezielt isoliert trainiert werden.

Der und "Functional Circle" ist als intensives Zirkeltraining mit funktionellen Exercises aufgebaut.

Jumping Fitness

Effektive Kalorienverbrennung,  effizientes Training, für jedermann geeignet! Das verspricht die Homepage der Marke Jumping Fitness für ihr angesagtes Kurskonzept, dem Gruppentraining auf stabilen Minitrampolins.

Bei den Choreographien auf den standfesten Hüpfgeräten sind über 400 Muskeln im Einsatz, viel mehr als bei vergleichbaren Ausdauersportarten.

Damit sind die Bewegungen hier extrem wirksam im Ausdauer- und Fettverbrennungsbereich. Ob Bauch, Beine oder Po – Jumping Fitness stärkt alle Körperpartien und schafft damit eine enorme Grundfitness. Außerdem sollen beim Training Glückshormone ausgeschüttet werden, was kein Wunder wäre, denn Jumping Fitness bietet ähnlich dem Spinning ein intensives Gruppengefühl und ein mitreißendes Workout zu energetischer Musik. Gewicht, Alter oder Leistungsniveau sind für Einsteiger nebensächlich.

Latino Fitness

Zu dynamischen, temperamentvollen Latino-Rhythmen wird Zumba-Dancestyle die Fitness verbessert und die Fettverbrennung enorm angekurbelt.

Nach dem Ausdauerteil auf südamerikanische Musik mit Isolations- und Koordinationsübungen, sowie diversen Choreographien und Schrittfolgen, findet ein Kraft- und Beweglichkeitstraining für Bauch, Beine, Po statt und zum Abschluss des Kurses eine Stretching-Phase mit Lockerungsübungen.

Mama Fit

"Mama-Fit" ist der idealer Kurs für junge Mütter! Nach der Schwangerschaft oder einfach, um wieder topfit zu werden: 
Hier gibt´s effektive Problemzonengymnastik für Bauch, Beine, Rücken und Po.

Besonders die Beckenbodenmuskulatur wird wieder auf Vordermann gebracht.
Deine Kinder kannst Du einfach mitbringen.

Nordic Walking

Für alle, die Bewegung an der frischen Luft mögen, bietet die Gesundheitssportabteilung den Kurs „Nordic Walking“.

Hier können sich all diejenigen sportlich betätigen, die lieber beim Training im Freien die Natur erleben wollen, als in einer Sporthalle oder im Fitness-Studio zu schwitzen. 
Dabei gibt es außer der Praxis auch interessante Theorie zum Ausdauersport. Unter fachkundiger Leitung wird der Fettstoffwechsel angeregt und sowohl die Kondition verbessert als auch überschüssige Pfunde abgebaut.
Der "Outdoor-Fatburner" ist für Frauen und für Männer geeignet und will über das Gruppenerlebnis und den gemeinsamen Spaß an der Bewegung die richtige Motivation für ein effektives Ausdauertraining schaffen. 

Outdoor Tabata

Tabata ist ein hochintensives Intervalltraining (HIIT), bei dem sich kurze Phasen der extremen körperlichen Ausdauer-Belastung mit noch kürzeren Erholungs-Zeiten abwechseln. Klassische HIIT-Workouts dauern 4 bis 30 Minuten, fordern den Körper maximal und sollen, laut Studien, die Fettverbrennung verbessern. 
Ein Tabata besteht aus 8 Intervallen und dauert nicht länger als 4 Minuten. Geübt werden dabei klassische Kraftübungen, meist mit Eigenkörpergewicht und abgeleitete Trainingsformen aus dem Crossfit-Training. Aus vielen Gründen, wie zum Beispiel die Stärkung des Immunsystems, wird der Kurs beim ASV den gesamten Winter über als Outdoor-Veranstaltung durchgeführt.

Pilates Classic / Pilates Advanced

Pilates ist eine einzigartige Trainingsform für jede Altersklasse, deren Betonung auf der haltungsgerechten Ausrichtung des Körpers und der korrekten Atmung liegt.

Die zwei wichtigsten Kraftzentren des menschlichen Körpers profitieren davon:

  •     die untere, tiefe Bauchmuskulatur
  •     die gesamte Rücken- und Schultergürtelmuskulatur

Pilatestraining hilft, den optimalen biomechanischen Zustand sowie eine korrekte neuromuskuläre Impulsgebung in allen Bewegungen zu erreichen.

Die ASV Pilateskurse gibt es für Neueinsteiger, Anfänger und mit niedrigerer Intensität (Pilates Classic) und für Fortgeschrittene mit hoher Intensität (Pilates Advanced).

Pilates für Mamas 
(mit Kindern)

Ein idealer Kurs für junge Mütter!
Nach der Schwangerschaft oder einfach, um wieder topfit zu werden:
Dies ist die ideale Problemzonengymnastik für Bauch, Beine, Rücken und Po!
Besonders die Beckenbodenmuskulatur wird wieder auf Vordermann gebracht! Ihre Kinder bringen Sie einfach mit.   

Pilates + Balance

In diesem Programm wird eine normale Pilatesstunde im letzten Teil der Stunde durch ruhige und angenehme Entspannungsformen und durch die wohltuende Aktivierung aller Sinne ergänzt.

Power Workout

Power-Workout beginnt mit einem breit gefächerten Cardio-Workout. Variable Warm-ups bringen den gewünschten Fatburner-Effekt. Das anschließende „All-inculive“-Bauchtraining und viele weitere gezielte Übungen für die Problemzonen des Körpers ergänzen die abwechslungsreiche Bodyforming-Stunde.

Als "Arbeitsgeräte" dienen dabei diverse Accessoirs wie Kleinhanteln, Pilatesrollen, -bälle oder Tubes.
Abgerundet wird der bewegte Kurs durch einen wohltuenden Entspannungsteil am Ende der Stunde, der dabei hilft, die Anspannung des Wochenalltags abzulegen und den Feierabend gelöst und „entstresst“ zu beginnen.

Swing-Fit

Guten-Morgen-Fitness-Mix mit dem Flexibar
Ziel dieser Stunde ist es, über variable Nutzung des raffinierten Fieberglasstabes die komplexe Tiefenmuskulatur des Rumpfes zu aktivieren und mit den dadurch entstehenden hoch intensiven Übungen die intra- und intermuskuläre Koordination der großen, bewegenden Muskeln zu verbessern.

Schlingentraining / Rückenfitness

Beim Kurs Schlingentraining / Rückenfitness handelt es sich um ein funktionelles Rückengesundheitstraining an den flexiblen Schlingensystemen, die ein hocheffektives Ganzkörpertraining mit optimaler Körperstabilisation bieten. Während Arme oder Beine in den Schlingen abgestützt werden, dient das Körpergewicht als Trainingswiderstand.

Workout-Express

Mit minimalem Zeitaufwand maximale Ergebnisse erzielen, das ist der Schlüsselsatz für unserer Express Workout. Hier wird kurz (45 min.) aber heftig, also äußerst effektiv trainiert!

Kurzhantel-Workout

Beim Kurzhantel-Workout werden bevorzugt XCO-Hohlhanteln mit beweglichem Granulat für das Krafttraining verwendet. Hierbei entsteht ein verzögerter Muskelreiz, der sogenannte „reactive Impact“. Der Trainierende bewegt die Hanteln, die lose Masse reagiert auf diesen Impuls zeitversetzt. Der Aufprall des Granulats im Inneren wirkt genau im Moment der Beschleunigung in die andere Richtung und wirkt entgegen der Schwungrichtung. Im Moment des Schwungansatzes muss der Trainierende also den Rückprall der Masse abfangen und die Masse bewegen. Das Training folgt dem natürlichen Bewegungsradius der Gelenke und wirkt dreidimensional, erreicht also auch die Bänder, Gelenke, Muskeln und deren Faszien und somit viele Bindegewebsstrukturen.

Der Name XCO bedeutet: Regelmäßiges Training regt das Wachstum neuer Bindegewebsfasern an, sorgt also für X-cellent COllagen (frei: „hervorragendes Bindegewebe“).

Yoga

Yoga - Die klassische Form des Yoga hat den Einklang von Körper und Geist zum Ziel. 
In unsere Gruppen für Fortgeschrittene verfestigen Sie die Yoga-Grundformen und erlernen weiterführende Übungen der traditionellen indischen Bewegungslehre. 
Dabei geht das ASV-Yoga speziell auf rückenrelevante Übungs- und Entspannungsformen ein. 

Zumba

Zumba wurde Mitte der 90er Jahre vom Kolumbianer Alberto “Beto” Perez entwickelt wurde. Der Fitness-Trainer und Choreograf, der für internationale Größen der Popmusik tätig war und ist, wurde durch die Musik seiner Heimat – Cumbia, Salsa, Samba und Merengue – angeregt und kombinierte die feurigen lateinamerikanischen Rhythmen, die ihm am besten gefielen, mit den Tanzschritten, die seine internationalen Kunden liebten.
So entstand Zumba, der spanische umgangssprachliche Ausdruck für „sich schnell bewegen und Spaß haben“. 
Zumba ist seitdem zu einem Sporttrend geworden, der Tanz und Fitness vereint und der alle Altersklassen mit seiner motivierenden Musik und den leicht nach zu tanzenden Schritten mitreißt.
Zumba ist Aerobic gepaart mit heißer Latino-Musik. Die verschiedenen lateinamerikanischen Tanzstile inclusive Reggaeton und Hiphop lassen die Hüften schwingen. Man hat dabei soviel Spaß, dass man gar nicht realisiert, ein solides Workout mit sehr großer Fettburner-Rate zu machen und konditionell aufzubauen.

Angebote 50+ 

Pilates / Faszientraining 50+

Faszien sind bindegewebige Strukturen verschiedener Konsistenz, die den ganzen Körper als umhüllendes und verbindendes Gewebe durchziehen. Dazu gehören z.B. alle Bänder und Sehnen und die Hüllen der Organe und Muskeln. Ohne dieses gesamte Netzwerk würde der Körper nicht funktionieren. 

Pilates ist die geeignete Trainingsmethode, um die Funktionsfähigkeit der Faszien zu verbessern. Die kraftvollen und auch fließenden Bewegungen des neuen Kurses, die von der tiefen Bauch- und Beckenbodenmuskulatur aus gesteuert werden, wirken sich besonders positiv auf das fasziale System und die Spannkraft des Rumpfes aus und sind speziell auf die Generation 50+ abgestimmt. Eine Faszienmassage rundet die Kursstunde ab.  

Qi Gong 50+

Qi-Gong - gezielte Übungen mit der Lebenskraft Qi – wird in China seit mindestens 4000 Jahren praktiziert und bis auf den heutigen Tag weiterentwickelt.
Die ASV-Kurse beinhalten Konzentrationsübungen, Entspannungstechniken, Körperdehnungen, Meridianlehre, Akupressur, Atemübungen und Stressabbau.

Fit ab 60

Für Teilnehmer, denen das normale Sportangebot zu anstrengend (geworden) ist, findet in geselliger Gruppe ein abwechslungsreiches Gymnastikprogramm statt. Verschiedenen Kleingeräten (Theraband/Pezziball) sorgen für Abwechslung, Spaß und Freude am Sport.

Gymnastik für Damen 60+

Als Ausgleich zu einseitigem Alltagsverhalten gibt es hier ein reichhaltiges, abwechslungsreiches Gymnastikprogramm, zum Erhalt der Beweglichkeit, zur Stärkung der Muskulatur und zur Verbesserung der Ausdauer.

Gymnastik für Herren 60+

Geh- und Lauftraining, Gymnastik und kleine Spiele werden mithilfe von diversen Kleingeräten (z.B. Theraband, Ball) in der Gruppe durchgeführt. Ziel ist eine gesteigerte Fitness aber auch eine Verbesserung der motorischen Alltagskompetenzen. Die Teilnehmer sollen durch das Training verbesserte körperliche Bedingungen erreichen, Flexibilität und Beweglichkeit optimal erhalten.

Herrengymnastik 70+ mit Spiel

Beweglichkeit und Ausdauer bis ins hohe Lebensalter mit Spaß und Freude am "Sporteln". In der Gruppe macht es viel mehr Spaß!

 

 

 

Termine 

ASV Dachau Facebook Fan-Seite