Schnellstart ins Neue Jahr

Aktuelles zur Leichtathletik 

Persönliche Bestzeit für Marina Scherzl

Schnellstart ins Neue Jahr

Marina Scherzl wird Südbayerische Hallenmeisterin, die Staffeln holen Silber

Die ASV Leichtathleten sind bei den Südbayerischen Hallenmeisterschaften in der Münchner Werner-von-Linde-Halle erfolgreich in die neue Saison gestartet. Marina Scherzl hat elf Monate nach ihrer Fußverletzung die 60m der Frauen in neuer persönlichen Bestzeit gewonnen und sich im Meisterschaftsverlauf kontinuierlich verbessert: Nach 7,76 Sekunden im Vorlauf steigerte sich die ASV-Sprinterin im Zwischenlauf auf 7,64 Sekunden und unterbot damit die Qualifikationszeit für die Deutsche Meisterschaft um eine Hundertstel. Im Endlauf konnte Scherzl dann sogar ihre persönliche Bestzeit auf 7,56 Sekunden drücken.

 

Neben Gold über die 60 Meter gab’s für Scherzl noch Silber in 1:47,09 mit der 4x200 Meter Staffel mit Antonia Damm, Leonie Reichl und Lena Kiermeier. Auch die Männerstaffel mit Christian Schuster, Tim Heimering, David Schlüter und Nil Guimera Cuevas belegte in 1:37,42 den zweiten Platz.

 

Weiter geht’s am ersten Februarwochenende mit der Bayerischen Meisterschaft, wieder in München.

 

 

Weitere Ergebnisse

60m WU18

Kiermeir Lena 8,63

 

60m Frauen

Scherzl Marina 7,56

Reichl Leonie 8,52

 

200m Frauen

Damm Antonia 27,23

 

60m Männer

Heimering Tim 7,47

Schuster Christian 7,51

Schlüter David 7,66

Guimera Cuevas Nil 7,70

Neu Valentin 7,75

Schlüter Jakob 7,91

Übersicht

Termine 

ASV Dachau Facebook Fan-Seite