KiSS Kindersportschule 

Bianca Hofmann

Neue KiSS- und Ballschulleiterin startet ab sofort

Bianca Hofmann ist das neue Gesicht der ASV Kindersport- und Ballschule. Wir wünschen Ihr einen guten Start.

 

Wie sich mittlerweile schon herumgesprochen hat, wird es einen Wechsel in der ASV-KiSS geben: Nach elf Jahren, in denen sie die KiSS von Anfang an aufgebaut und später auch die Ballschule ins Leben gerufen hat, sucht Susl Brunsch eine neue Herausforderung in München.
Dafür wünschen wir ihr alles Gute, auch wenn wir Susl als „Miss KiSS“ und als liebe Kollegin ganz schön vermissen werden. Susl hat in den vergangenen elf Jahren einen tollen Job für die Kids am ASV und den Verein insgesamt gemacht, und dafür danken wir ihr von ganzem Herzen.

Und wir freuen uns, dass wir mit Bianca Hofmann eine bestens geeignete Nachfolgerin für Susl und ein neues Mitglied im ASV-Team gefunden haben.

Bianca ist Sportwissenschaftlerin und vor bald 28 Jahren in Dachau zur Welt gekommen. Sie ist ein echtes „ASV-Kindl“, war beim Kinderturnen, später bei der Leichtathletik und beim Fußball. Für den Fußball hat sie auch zur SpVgg Hebertshausen gewechselt, doch ihren Zwillingsbruder Benni Hofmann kennen wahrscheinlich die meisten – als Spieler der ersten ASV-Herren oder vom neuen ASV-Bus.    

 

Bianca übernimmt ab sofort die KiSS-Stunden von Susl und wird nach den Sommerferien als Leiterin der ASV-Kindersportschule das KiSS-Schuljahr starten.

Die KiSS und Ballschule beginnt übrigens nach den großen Ferien ab Montag, den 17. September 2018.

 

Übersicht

Termine 

ASV Dachau Facebook Fan-Seite