Trainingsprogramm in den Sommerferien 

Wir bieten in den Sommerferien Training an!

Freitags von 18:00 bis 20:00 im Gymnastikraum bei Tennisfreunde Dachau.

Es wird kurzzeitig vor jeder Trainingseinheit per WhatsApp in der ASV Karategruppe nach Bedarf gefragt und beakannt gegeben.

 

Schönen Ferien und Liebe Grüße

Euer ASV-Karate Team

Gürtelprüfung am 21.07.2021 

Am 21.07.2021 war es nun endlich wieder soweit!


Nach über eineinhalb Jahren coronabedingter Zwangspause konnten insgesamt 22 karatebegeisterte Prüflinge endlich erfolgreich Ihre Prüfung ablegen.


Da trotz niedriger Inzidenzen selbstverständlich die geltenden Auflagen einzuhalten waren, wurde in zwei Durchgängen die Prüfung abgenommen.


Hierbei demonstrierte unsere Nachwuchskaratekas eindrucksvoll, was sie in den vergangenen Wochen und Monaten erlernen konnten – so dass auch jeder am Ende des Tages mit einer neuen „Farbe um den Bauch“ erschöpft aber glücklich in den neuen Trainingsabschnitt starten konnte.

Mehr Bilder unter Bildergalerie -->

 

Vielen herzlichen Dank an die Prüfer Sensei Gökay Özdemir und Niels Hauch, mit der freundlichen Unterstützung von Markus, Christian, und Ulrike!

 

Wir wünschen alle Karatekas und euren Familien einen schönen Sommerferien!

Euch ASV Karate-Team

Neue Stilrichtung im ASV Dachau Karate-Dojo! 

Neben dem traditionellen Shotokan prüfen wir in der Zukunft auch in Koshinkan Karate.

Diese modernisierte Form des traditionellen Karate erlaubt es uns flixibler auf die Interessen unserer Karatekas einzugehen ohne dabei auf ein hohes Prüfungsniveau zu verzichten. Der Prüfling wählt selbst in welcher Stilrichtung er geprüft werden möchte. Es ist auch möglich zwischen den Stilen zu wechseln.

Mehr infos zum Koshinkan Karate unter...


https://www.koshinkan.de/

Lehrgang am 19.06.2021 (Samstag) 

Bericht am 24.06.2021 auf karate-bayern.de 

Lehrgang des Traditionelle Karate-Do Sportschule München

mit Akay Özdemir (7. DAN), Gökay Özdemir (7. DAN) und Adnan Akgün (6. DAN)

Endlich wieder Lehrgang!!! Es war so schön, nach der langen Coronazeit endlich wieder gemeinsam Karate machen zu können. Am Samstag, den 19. Juni, boten die Referenten Akay Özdemir (7. DAN), Gökay Özdemir (7. DAN) und Adnan Akgün (6. DAN) einen anspruchsvollen Lehrgang an und nahmen Kyu- und DAN-Prüfungen ab.

 

Gökay Özdemir, Integrationsbeauftragter im BKB e.V. und ehemaliger Europameister, ließ sich trotz vieler Auflagen nicht abschrecken und hat als Hauptorganisator den Lehrgang auf die Beine gestellt. Sein Bruder, Akay Özdemir, Nationaltrainer Türkei A.D. und 1. Vorsitzen-der der Budo Sportschule Goslar e.V., war erfreulicher Weise als Referent und Prüfer auch wieder dabei. Adnan Akgün, Leistungssportreferent der Jugend für Bayern, hat als weiterer hochrangiger Referent Lehrgangseinheiten angeboten.

Die Spannung vor dem Lehrgang war dieses Mal besonders. Es konnte durch die Corona-Regeln keine Bewirtung stattfinden und es war nicht sicher, ob viel mehr Karatekas als die angemeldeten Prüflinge zum Lehrgang kommen würden. Aber es wollten wohl viele Karatekas endlich wieder starten und so kamen über 50 Teilnehmer zum Lehrgang in die Dreifachsporthalle der Gera-Schule in München-Moosach. Nach der langen lehrgangsfreien Zeit war es ein sehr freudiges Wiedersehen.

In der ersten Trainingseinheit mit Akay stand die Kata Goj?shiho Dai im Mittelpunkt. Die Goj?shiho Dai ist die Kata der 54 großen Schritte und als großer Bruder der Goj?shiho Sho eine fortgeschrittene Meisterkata. Die Teilnehmer wurden von Akay Schritt für Schritt in die einzelnen Sequenzen der Kata eingeführt und trainiert. Dann wurden immer mehr Teile zusammengefasst. Das Üben mit Partnern im Bunkai hat zwar corona- bedingt gefehlt, aber die Begeisterung für diese schwierige Kata wurde sicherlich geweckt.
Die Unterstufe wurde bei diesem Lehrgang besonders berücksichtigt. Parallel zu den Trainingseinheiten der Oberstufe hat Adnan in einer separaten Halle die Unterstufe trainiert.
Die zweite Trainingseinheit hat Gökay mit Selbstverteidigungsübungen begonnen und Akay mit Kumite Übungen fortgeführt. Da die Abstandsregeln einzuhalten waren, hat es sich um „Trockenübungen“ gehandelt. Aber durch die ganze Dynamik, Schnellkraft und Begeisterung von Gökay und Akay war diese Trainingseinheit alles andere als trocken.

Im Anschluss des Lehrganges fanden die Kyu- und DAN-Prüfungen unter den alles sehenden Augen von Akay und Gökay statt. Hinter den freudigen Gesichtern der sechs DAN-Prüflinge steckt ein langer Weg mit viel Fleiß und Selbstmotivation. Selbst beim Warten auf die Prüfung wurde noch trainiert und die letzten Tipps gegeben. Wir gratulieren allen Prüflingen zur bestandenen Prüfung:

Der Lehrgang war sehr gut organisiert. Hier nochmal ein besonderer Dank an Gökay, der sehr bemüht war, allen einen sicheren und geregelten Lehrgang zu ermöglichen.

 

Treue-Urkunde des Deutschen Karate Verbandes für unser Karate-Dojo 

Herzlichen Dank an den Trainern, Mitgliedern und die Karatekas-Familien für Euer Engagement in der schwierigen Pandemie-Zeit.


Wir freuen uns sehr, dass wir endlich wieder im normalen Rahmen die Kampfkunst Karate ausüben können.

Oss und liebe Grüße

ASV Karate-Team

Training zu Hause 

Stand 7.11.2020

Niels hat für unsere Karatekas eine Serien von Videos gedreht, damit alle zu Hause und im Wald trainieren können! 

 

Alle Videos auf unserer Youtube-Kanal 

 

Wenn es Euch gefällt, bitte Liken und subscriben! Wünsche und Vorschläge gerne in Kommentaren. 

 

Oss und liebe Grüße

Euer ASV Karate Team

Info für Anfänger 

Der Einstieg ist für Erwachsene und Kinder jederzeit möglich. Bitte mit unserem Abteilungsleiter Niels vorher absprechen. Kontakt sieht Ansprechpartner. 

Aus Versicherungstechnischen Gründen dürfen wir nur 3 mal Probetraining zulassen. Danach solltest Du Dich anmelden

Info für Fortgeschrittene 

Lust auf mehr Karate? Lehrgänge findet Ihr unter https://www.karate-bayern.de/termine.html

Like unsere Karate-Dojo auf Facebook 

ASV Dachau Facebook Fan-Seite