Frühjahrsaufführung 2018 

    Otello darf nicht platzen      

            Farce in 3 Akten

            von Ken Ludwig
       Deutsch von Ursula Lyn

      
           Regie
          Ingrid Zellner

Inhaltsangabe 

In der Oper von Cleveland wird der weltberühmte italienische Startenor Tito Merelli für ein Gastspiel als Otello erwartet. Mit gehöriger Verspätung trifft er endlich ein, doch er ist nicht gut drauf, und als seine Ehefrau Maria ihn nach einem Eifersuchtsanfall wütend verlässt, pumpt er sich auch noch mit Tabletten und Chianti voll. Kurz vor dem Auftritt finden Operndirektor Saunders und sein Assistent Max den Startenor im Tiefschlaf vor und halten ihn versehentlich für tot. Nun muss Max, der selbst ein guter Sänger ist, die ausverkaufte Gala-Vorstellung retten: Er wird in ein Otello-Kostüm gesteckt und auf die Bühne geschickt. Während der Vorstellung kommt Tito Merelli jedoch wieder zu sich und wirft sich ebenfalls in Kostüm und Maske, um seinen Part zu singen. Fortan geistern zwei Otellos durch die Gegend und sorgen für eine Menge Verwirrungen und Verwechslungen.

 

"Otello darf nicht platzen" wurde am Broadway 1985 uraufgeführt und erhielt den Tony-Award als bestes Stück. 1986 wurde das Stück im Londoner Globe Theatre produziert und für den Sir Laurence Olivier Award als Komödie des Jahres nominiert. Im deutschsprachigen Raum erlebte die schwungvolle Boulevard-Komödie seitdem weit über hundert Produktionen.

 

Personen und Darsteller 

Rolle Rollenbeschreibung Darsteller
Max rechte Hand des Operndirektors Michi Blum
Maggie Freundin von Max, Tochtes des Operndirektors Lisa Hingerl
Saunders Direktor der Städtischen Oper Cleveland Ernst Konwitschny
Tito Merelli ein weltberühmter Tenor Thomas Lehmeier
Maria Titos Frau Marion Peccolo
Page ein Page Marcel Jahn
Diana eine Opernsängerin Stephanie Thurner
Julia Vorsitzende der Operngilde Monika Trejo-Lidl

Aufführungstermine 

Aufführung Datum Beginn Einlass
Premiere 03.03.2018 20.00 Uhr 18.30 Uhr
2.Aufführung 10.03.2018 20.00 Uhr 18.30 Uhr
3.Aufführung 11.03.2018 14.00 Uhr 12.00 Uhr
4.Aufführung 16.03.2018 20.00 Uhr 18.30 Uhr
5.Aufführung 17.03.2018 20.00 Uhr 18.30 Uhr
6.Aufführung 23.03.2018 20.00 Uhr 18.30 Uhr
7.Aufführung 24.03.2018 20.00 Uhr 18.30 Uhr

Aufführungsrechte 

Deutscher Theaterverlag GmbH
Grabengasse 5
D-69469 Weinheim Deutschland

 

Termine 

ASV Dachau Facebook Fan-Seite