Donnerstags-Freizeit 

Die Amperlustler:

Unser Name lässt vielleicht zuerst auf zünftige Volksmusiker schließen, doch weit gefehlt! Ein- bis zweimal die Woche geht es bei uns sportlich am Volleyballnetz hoch her.

Unsere bunte Freizeittruppe von Männlein und Weiblein zwischen 20 Lenzen bis Ü-60 trifft sich in der kalten Jahreszeit donnerstags ab 20 Uhr in der Turnhalle der ehemaligen Realschule in der Steinstraße. 2015 beziehen wir unser neues „Winterquartier“ in der Turnhalle der Montessorie-Schule. Los geht’s nach dem Aufwärmen mit einigen Trainingseinheiten. Ob diese Bemühungen fruchten, sehen wir bei den anschließenden Spielchen sechs gegen sechs.

Sobald die Temperaturen steigen, zieht es uns raus in den Sand. Über den Sommer tauschen wir die Halle mit dem Beachplatz am ASV. Hier schlagen wir uns donnerstags bereits ab 18 Uhr die Beach-Bälle um die Ohren. Wer nicht genug bekommt, trifft sich auch am Montagabend mit willigen Mannschaftskollegen am Beachplatz.

Mehrmals im Jahr messen sich die Amperlustler auf Turnieren mit befreundeten Freizeitvolleyballmannschaften aus der Region. Im Sommer richten wir als „Revanche“ selbst ein großes Beachvolleyballturnier aus.

Im Training wie bei den Übungsspielen geht es bei uns mit vollem Einsatz, aber fair zur Sache. Der Spaß kommt ebenfalls nicht zu kurz - sowohl auf dem Feld, beim gemütlichen Trainingsausklang in der Wirtschaft oder den sonstigen gemeinsamen Aktivitäten (zum Beispiel Ski- und Snowboarden) und Festen (Sommerfest, Weihnachtsessen oder Faschings-Fete).

Auch wenn wir bereits einen großen „Kader“ haben, freuen wir uns über Neuzugänge, die in der Halle oder auf dem Beachplatz reinschnuppern und mitspielen möchten.

Weitere Informationen bekommen Interessierte bei und von unserem Oberhaupt und Trainer:

 

Gerhard Kürzinger; Tel.  08131/317021; E-Mail:  gerhard_kuerzinger@gmx.de

 

 

Freitags-Freizeit-Mannschaft 

Wir „Freitagsvolleyballer“ sind ein bunt gemischtes Team aus:

  • langjährigen Freizeitvolleyballern und -ballerinas
  • ehemaligen LigaspielerInnen, die zeit-, gesundheits-, oder altersbedingt ihre aktive Laufbahn beendet haben
  • einigen jungen aufstrebenden Talenten, die wir hiermit ausdrücklich animieren und motivieren möchten, uns bei unseren „sportlichen Bemühungen“ zu unterstützen…

Zusätzlich tummeln sich bei uns in der Halle regelmäßig auch Gästeteams, denn wir spielen in der Freizeitrunde OBB West des Volleyballverbands. Als erfahrene „Fahrstuhlmannschaft“ sind wir heuer nach einer sehr spannenden Saison wieder in der C2-Liga angekommen.
Im Winter pritschen und baggern wir in der Halle, im Sommer bei schönem Wetter bevorzugen wir es, die Bälle im Sand auf unserer „Super-Beach-Anlage“ zu bewegen, statt in der Halle zu schwitzen.
Nach dem Training folgt immer der gemütliche Teil, das Beisammensitzen.

Über „Zulauf“ - zum Testtraining und auch auf Dauer – würden wir uns sehr freuen.

Trainingszeit:
Halle: Freitag 20:00 – 22:00 Uhr, Georg Scherer Halle, Gröbenrieder Str. 21
Beachen: Freitag ab 18 Uhr nur bei schönem Wetter an unserer Beach-Anlage, statt Halle

Bei Fragen zum Team oder Interesse am Mittrainieren, Ansprechpartner für unser Team ist Heinrich Landesvatter (“Henry”).

 

(mobil 0171 – 792 333 8 oder email: Heinrich.Landesvatter(at)t-systems.com)