Goldjungs starten in die letzte Jugendaltersklasse 

 

 

 

Die Jungs vom ASV Dachau aus dem Jahrgang 99/00 starten in der Saison 2017/2018 in ihr letztes bzw. vorletztes Jugendjahr in die U20. Nach einer erfolgreichen vergangenen Saison in der die Spieler den Deutschen Meistertitel U18 in Bitterfeld-Wolfen holten und sich den Vize-Meistertitel in Unterhaching bei der Deutschen U20 Meisterschaft sichern konnten, wollen die Jungs auch in der kommenden Saison wieder voll angreifen.

Alle Jugendspieler sind in der Saison während dem Spiel-und Trainingsbetrieb in den Herrenmannschaften eingebaut. Die erste Herrenmannschaft besteht zum Großteil aus den Spielern der U20 und auch in der Regionalliga haben einige Jungs ein Spielrecht. So werden im März, wenn die Jugendmeisterschaften wieder starten werden die Jungs in der Jugendmannschaft auch wieder trainieren. Zu den Meisterschaften wird auch der in Berlin weilende Lukas Pfretzschner wieder zur Mannschaft stoßen, um bei den Meisterschaften wieder mit um den Titel zu kämpfen.

 

 

Termine 

ASV Dachau Facebook Fan-Seite