News der 3. Volleyball Liga 

Bild: Birga Herzum

Neustart

Nachdem der Start ins Neue Jahr gegen den TSV Niederviehbach daneben ging, wollen die Drittliga-Volleyballer des ASV am Sonntag unbedingt wieder punkten: Um 15 Uhr sind sie beim VCO Kempfenhausen zu Gast.

Dass die Nachwuchstalente des Bayerischen Volleyball Verbandes trotz ihres aktuellen Schlusslichtstatus nicht zu unterschätzen sind, haben die ASV-Männer im Hinspiel erfahren: Im Oktober mussten sie in eigener Halle in den Tiebreak. Den entschieden sie zwar am Ende klar für sich, doch nur zwei statt drei Punkten einzusacken, schmerzte trotzdem. „Diesmal wollen wir keinen Punkt abgeben“, macht Außenangreifer Pablo Karnbaum klar.

Da Marko Riedelbeck noch in den Flitterwochen weilt und Lukas Pfretzschner mit der U19-Nationalmannschaft die Qualifikation zur Europameisterschaft in Friedrichshafen spielt, setzt ASV-Coach Martin Carinelli im Außenangriff wieder auf Karnbaum. Daneben hofft er auf Kapitän Sebastian Wenninger, der nach seiner längeren Verletzungspause gerade wieder zurückkommt. „Außerdem haben wir im Außenangriff eine Überraschung“, verrät Carinelli. Michael Weindel, der gegen Niederviehbach auf dieser Position eingesprungen ist, soll Libero spielen und Dachaus etatmäßiger Libero Luis Klimpe wechselt in den Angriff. Wann der der Defensivspezialist zuletzt am Netz war, weiß Carinelli gar nicht so genau, hat aber großes Vertrauen in den 18-Jährigen: „Er kann das!“

Während es Klimpe & Co am Sonntag in der neuen Halle des Gymnasium München-Nord in der Knorrstraße mit den bayerischen Youngstern aufnehmen, misst sich ASV-Talent Lukas Pfretzschner auf internationalem Parkett mit Altersgenossen. Am Sonntag steht um 17:30 Uhr für die deutsche U19-Nationalmannschaft in Friedrichshafen die letzte von drei Partien für die Qualifikation zur Europameisterschaft an. Italien ist dann der Gegner, nachdem Deutschland bereits am Freitag gegen Kroatien und am Samstag gegen die Ukraine gefordert ist. Anpfiff der beiden ersten Partien ist jeweils um 17 Uhr, die Spiele aus der Friedrichshafener Zeppelin-Arena werden live im Internet auf sportdeutschland.tv übertragen.

VCO Kempfenhausen - ASV Dachau
Sonntag, 15.Dezember 2016, 15 Uhr
Gymnasium München-Nord, Knorrstraße 171, 80937 München


Übersicht

Termine 

ASV Dachau Facebook Fan-Seite