Aktuelles der Fußballjunioren 

U12-2 ein 6:1 Heimspiel gegen TSV Eintracht Karlsfeld

Ein interessanter 4. Spieltag geht mit einem Sieg für uns zu Ende.

Heute empfingen wir unsere Gäste und Freunde aus Karlsfeld. Die U12/ 2 vom Stadtwald ging in der 8. Min. durch Luis in Führung. Die Gäste hatten den ersten Treffer noch gar nicht richtig verdaut, da klingelte es in der 13. Min. abermals im Tor der Gäste, Laurin überwand souverän die Karlsfelder Verteidigungslinie. Nun waren die Gäste wachgerüttelt und drängten immer wieder in die Hälfte der Stadtwald- Kicker, doch die Verteidigung ließ die Gäste nicht zum Abschluss kommen und direkt vor dem Halbzeitpfiff platzierte Felix nochmal den Ball im Tor der Gäste. Halbzeitergebnis 3:0 Die Karlsfelder Freunde haben die Halbzeitpause genutzt, um Ihre Spielstrategie zu ändern und verblüfften in der 34. Min. mit einem Anschlusstreffer. Das ließen die Stadtwaldkicker nicht auf sich sitzen und konterten so agressiv, dass in der gleichen Minute noch ein Treffer vom Laurin im Karlsfelder Tor platziert wurde. Die Gäste waren spielerisch absolut gleichwertig und sogar etwas wacher in der 2. Halbzeit, der Druck auf die Stadtwaldkicker wurde immer größer, aber Arijona hatte unsere Abwehr voll im Griff. Die Gäste konnten ihre Chancen nicht verwerten und somit nahm Laurin beim Gegenangriff sich ein Herz lupfte den Ball, unhaltbar über den Torwart der Gäste in den Kasten, absoluter Knaller aus ca. 15 m Entfernung. Dann gab es in 56. Min. über die rechte Seite nochmal die Chance für Fabio, der dann ganz beherzt unsere Gäste mit ein 6:1 Entstand heim schickte. Im Großen und Ganzen war es eine absolut faire Partie!

Übersicht

Termine 

ASV Dachau Facebook Fan-Seite