Aktuelles der Fußballjunioren 

U13 dominiert JFG TaF Glonntal

7:0 Heimsieg sichert Tabellenführung in der Kreisklasse

Bereits seit Wochen fieberten die Jungs vom Stadtwald auf die Begegnung mit TaF Glonntal, zumal es auch ein Wiedersehen mit alten Bekannten geben sollte. Entsprechend konzentriert hatte sich die Mannschaft auf dieses Ereignis vorbereitet.

 

Genauso hoch konzentriert und gelassen gingen die Kicker des ASV Dachau von der ersten Minute an zu Werke. Variabel mal über das Zentrum und dann wieder über die Flügel rollte ein Angriff nach dem anderen auf das Tor der TaFis zu. Mit vier wunderschön herausgespielten Toren ging es dann in die Halbzeitpause. Aber die Jungs waren immer noch heiß aufs Toreschießen und nahmen sich vor, auch in der zweiten Spielhälfte Vollgas zu geben. Nachdem zu Beginn der 2. Halbzeit TaF Glonntal alles daran setzte ein Debakel am Stadtwald zu verhindern, kamen die Gäste nun auch zu der ein oder anderen Torchance, jedoch zu keinem Treffer. Als der Druck der Gegner etwas nachließ, warfen die Stadtwälder wieder ihre Tormaschine an. 7:0 hieß es schließlich nach 60 Minuten als der Schiri das Spiel abpfiff. Der Sieg auch in dieser Höhe war hochverdient, zumal es der Mannschaft über weite Phasen nahezu perfekt gelang, den zusammen mit den Trainern festgelegten Matchplan sportlich absolut fair umzusetzen.

 

Damit bleiben die U13-Junioren des ASV Dachau auch nach dem 3. Spieltag Tabellenführer der Kreisklasse West. Weiter so Jungs!

 

 

 

Übersicht

Termine 

ASV Dachau Facebook Fan-Seite