Aktuelles der Fußballjunioren 

Oberbürgermeister Florian Hartmann besucht FUNiño-Festival beim ASV Dachau

Trubel im Sepp-Helfer-Stadion

FUNiño – das modernste Wettkampfsystem der Welt und Ausbildungsform für die neuesten Generationen an Nachwuchskickern, zieht immer mehr Vereine in seinen Bann. So schickten beim zweiten Festival, welches im Sepp-Helfer-Stadion des ASV veranstaltet wurde, neben den beiden Dachauer Vereinen, auch viele Vereine aus dem Umland ihre Teams ins Rennen.

Zahlreiche interessierte Besucher, darunter Abteilungs-, und Jugendleiter vieler Vereine aus dem Dachauer Umland, nahmen die Möglichkeit wahr und verschafften sich vor Ort einen Eindruck von der neuen Spielform.

Zaungast des Tages allerdings war unser Oberbürgermeister Florian Hartmann, der sich von den beiden Veranstaltern, Harry Halter und Gordon Bunzel, hochinteressiert die Regeln und Vorteile des FUNiño erklären ließ. Besonders der Umstand, dass beim FUNiño alle Kinder dabei sein dürfen und im Vergleich zum bisherigen Kinderfußball so viel mehr Kinder in Bewegung sind, begeisterte den OB. Bevor er sich nach dem Verfolgen mehrerer Partien wieder verabschiedete, gab er den Verantwortlichen noch begeisterte und aufmunternde Worte mit auf den Weg: „Macht bitte so weiter – was ihr hier macht ist klasse!“

Schon nach den Pfingstferien, am 24.06.  gibt es die nächste Möglichkeit, sich FUNiño live anzuschauen, denn dann steigt von 10 bis 13 Uhr im Sepp-Helfer-Stadion des ASV das nächste Festival!

Übersicht